Weil Sporteln Spaß macht!

Der Räder- & Sportbazar 2020 steht vor der Tür  

Am 21. März 2020 ist es wieder soweit: Auch in diesem Jahr habt ihr die Möglichkeit, eure gut erhaltenen, aber nicht mehr genutzten Sportartikel im Rahmen des Räder- und Sportbazars an andere Sportbegeisterte zu verkaufen. Angeboten werden können Artikel aus jeder Sportart: Schwimmen, Reiten, Tennis, Ballett, Fußball, Hockey - einfach alles.
Nur Ski müssen auch in diesem Jahr draußen bleiben. 

Unter Räder fallen natürlich nicht nur Fahrräder, sondern auch Roller, Kinderwägen, Bobbycars, Inline-Skates,
Rollschuhe und Co. - also "Alles, was Räder" hat. 

Alle Verkäufer aus dem letzten Jahr wissen bereits, wie schnell und unkompliziert unser neues Easybasar-System funktioniert. Einfach registrieren, eintragen und super einfach verkaufen. 
Achtung: Wer bereits bei Easybasar registriert ist, also alle Verkäufer aus dem Vorjahr, kann sich mit den Daten aus dem Vorjahr einloggen und bekommt eine neue Verkäufernummer. 

Hier geht es zur Anmeldung: Mein Easybasar

Allen neuen Verkäufern wird hier erklärt, wie das Anmelden bei Easybasar funktioniert: Kurzanleitung Easybasar

Der Räder- und Sportbazar ist die größte Veranstaltung, die wir im Jahr organisieren. Das eingenommene Geld wird in spannende und wichtige Schulprojekte investiert und kommt damit allen Kindern zu Gute. 

Für einen reibungslosen Ablauf sind wir auf zahlreiche Helfer angewiesen. Bereits am Vorabend wird aufgebaut (hier würden wir uns auch über viele starke Männer freuen) und die Ware entgegen genommen, am Verkaufstag sind von Räder-Aufsicht bis zum Kuchenbuffet richtig viele Jobs zu vergeben. Und abgebaut werden muss ja auch noch. Wenn ihr Teil unseres tollen Helfer-Teams werden möchtet, meldet euch gern bei uns an. 

Wir freuen uns von Herzen über jeden der mithilft und bedanken uns mit einem Vorkaufsrecht bei allen Helfern. Denn: bereits eine Stunde vor dem eigentlichen Verkauf dürfen sich unsere Helfer auf dem Bazar ihre sportlichen Rosinen herauspicken. 

Wer uns unterstützen möchte, kann unter info@foerderverein-gs-fw.de die Helferliste anfordern oder sich telefonisch unter 08063-9729422 bei Anja Bandermann melden. Vielen Dank im Voraus!

Auf einen Blick
Räder- und Sportbazar
Datum:        Samstag, 21. März 2020
Uhrzeit:       10 Uhr bis 12 Uhr
Wo:             Grundschule, Mittelschule und Mensa
                   Feldkirchen-Westerham
                   Karl-Weigl-Platz 1
                   83620 Feldkirchen-Westerham
Waren-Abgabe
Datum:       Freitag, 20. März 2020
Uhrzeit:      17 Uhr bis 19 Uhr
Wo:            KuS (Kultur- und Sportzentrum)
                  Karl-Weigl-Platz 1
                  83620 Feldkirchen-Westerham
Waren-Abholung
Datum:     Samstag, 21. März 2020
Uhrzeit:    14 Uhr bis 15 Uhr

Für Fragen und weitere Infos schreibt uns gern ein E-Mail: bazar@foerderverein-gs-fw.de

 


 

Mountainbike Technik AG

 

Am 25.10.2019  wurde es sportlich. Der Förderverein lud Fahrad-begeisterte Schülerinnen und Schüler zu einer Mountainbike-Technik AG ein. Zur Seite stand den Nachwuchsbikern mit Maximilian Heinritzi, ausgebildetem Mountainbike-Trainer des RSV Götting Bruckmühl ein echter Profi. Ebenfalls am Start bzw. Parcours, um die Bike-Technik der Kinder auf ein neues Level zu bringen waren Bernie Kröll und Andrea und Florian Beier.

Vor Ort erwarteten die Radler Gleichgewichts-Übungen, Parcours-Training, kleinere Hindernisse die es zu überwinden galt und hier und da wurde sogar am ersten Wheelie gearbeitet. Nicht nur die Resonanz auf dieses Angebot war großartig; die insgesamt 25 Plätze waren im Handumdrehen voll. Auch das Feedback der Kinder hat uns sehr gefreut und uns zu dem Entschluss gebracht: Das war nicht das letzte Mal. :) 


 

Kleine Reporter ganz groß

 

Im Juli ging die AG Schülerzeitung in die zweite Runde. Jungen und Mädchen von Klasse 2 bis 4 haben an drei Terminen gelernt, was eine Zeitung ausmacht und durften sich in Eigenregie Themen überlegen, zu denen sie recherchieren wollten.

Im fertigen Ergebnis "Schlaufuchs" durfte sich die geneigte Leserschaft dann über eine vielfältige Bandbreite an Themen freuen.

Der Vorort-Termin bei Tierärztin Dr. Werth wird den Kindern uns uns genauso in Erinnerung bleiben, wie die Müllsammelaktion auf dem Schulhof. Rede und Antwort für investigative Interviews standen uns auch Frau Lörner-Steinfeld, Hausmeister Johannes und Tennistrainer David Bergbauer.

Das Thema Umwelt war allen Nachwuchs-Reportern besonders wichtig und hat in der diesjährigen Ausgabe der Schülerzeitung viele Seiten gefüllt. Aber auch eine Witze-Seite, knifflige Rätsel und Rezepte-Seiten hatte der "Schlaufuchs" zu bieten.

Das Feedback von Kindern und Eltern war durchweg positiv und wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe! 


 

Danke an alle Helfer!

 

Der diesjährige Räder- und Sportbazar war der erfolgreichste aller Zeiten. Möglich war das nur durch die vielen freiwilligen Helfer, die an beiden Tagen so kräftig mit angepackt haben. Vielen Dank dafür! 


Weil Sporteln Spaß macht!

Der Räder- & Sportbazar 2019 steht vor der Tür  

Am 6. April 2019 ist es wieder soweit: Auch in diesem Jahr habt ihr die Möglichkeit, eure gut erhaltenen, aber nicht mehr genutzten Sportartikel im Rahmen des Räder- und Sportbazars an andere Sportbegeisterte zu verkaufen. Angeboten werden können Artikel aus jeder Sportart: Schwimmen, Reiten, Tennis, Ballett, Fußball, Hockey - einfach alles.
Nur Ski müssen auch in diesem Jahr draußen bleiben. 

Unter Räder fallen natürlich nicht nur Fahrräder, sondern auch Roller, Kinderwägen, Bobbycars, Inline-Skates,
Rollschuhe und Co. - also "Alles, was Räder" hat. 

Alle Verkäufer aus dem letzten Jahr wissen bereits, wie schnell und unkompliziert unser neues Easybasar-System funktioniert. Einfach registrieren, eintragen und super einfach verkaufen. 
Achtung: Wer bereits bei Easybasar registriert ist, also alle Verkäufer aus dem Vorjahr, kann sich mit den Daten aus dem Vorjahr einloggen und bekommt eine neue Verkäufernummer. 

Hier geht es zur Anmeldung: Mein Easybasar

Allen neuen Verkäufern wird hier erklärt, wie das Anmelden bei Easybasar funktioniert: Kurzanleitung Easybasar

Der Räder- und Sportbazar ist die größte Veranstaltung, die wir im Jahr organisieren. Das eingenommene Geld wird in spannende und wichtige Schulprojekte investiert und kommt damit allen Kindern zu Gute. 

Für einen reibungslosen Ablauf sind wir auf zahlreiche Helfer angewiesen. Bereits am Vorabend wird aufgebaut (hier würden wir uns auch über viele starke Männer freuen) und die Ware entgegen genommen, am Verkaufstag sind von Räder-Aufsicht bis zum Kuchenbuffet richtig viele Jobs zu vergeben. Und abgebaut werden muss ja auch noch. Wenn ihr Teil unseres tollen Helfer-Teams werden möchtet, meldet euch gern bei uns an. 

Wir freuen uns von Herzen über jeden der mithilft und bedanken uns mit einem Vorkaufsrecht bei allen Helfern. Denn: bereits eine Stunde vor dem eigentlichen Verkauf dürfen sich unsere Helfer auf dem Bazar ihre sportlichen Rosinen herauspicken. 

Wer uns unterstützen möchte, kann unter info@foerderverein-gs-fw.de die Helferliste anfordern oder sich telefonisch unter 08063-9729422 bei Anja Bandermann melden. Vielen Dank im Voraus!

Auf einen Blick
Räder- und Sportbazar
Datum:        Samstag, 6. April 2019
Uhrzeit:       10 Uhr bis 12 Uhr
Wo:             Grundschule, Mittelschule und Mensa
                   Feldkirchen-Westerham
                   Karl-Weigl-Platz 1
                   83620 Feldkirchen-Westerham
Waren-Abgabe
Datum:       Freitag, 5. April 2019
Uhrzeit:      17 Uhr bis 19 Uhr
Wo:            KuS (Kultur- und Sportzentrum)
                  Karl-Weigl-Platz 1
                  83620 Feldkirchen-Westerham
Waren-Abholung
Datum:     Samstag, 6. April 2019
Uhrzeit:    14 Uhr bis 15 Uhr

Für Fragen und weitere Infos schreibt uns gern ein E-Mail: bazar@foerderverein-gs-fw.de

 

 


 

 

Erste Hilfe Kurs für Eltern von Grundschülern

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein einen Erste Hilfe Kurs für Eltern organisiert, die Ihre Kenntnisse in diesem Bereich auffrischen wollen. 

Der Kurs findet am Samstag, den 16. Februar im BRK-Zentrum Feldkirchen-Westerham und hat das Ziel, die häufigsten Verletzungen als Ersthelfer behandeln zu können. 

Anmeldeschluss ist der 06. Februar. Die Anmeldung gilt nur dann als verbindlich, wenn das Anmeldeformular zusammen mit der Kursgebühr in Höhe von 25,00 Euro im Sekretariat abgegeben wurde. 

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Bei großem Interesse und Bedarf organisieren wir aber gern einen zweiten Termin. 


 

Sicherheitskurs "Tigerhase" der Kampfsportschule Kornhass - ZWEITER TERMIN

Die Nachfrage nach Plätzen für den Sicherheitskurs "Tigerhase" der Kampfsportschule Kornhass war riesig. Darum freuen wir uns, euch einen weiteren Termin anbieten zu können. 

Auch dieses Angebot richtet sich insbesondere an Erst- bis Drittklässler, da es sich um ein modifiziertes Programm des teilweise gesponserten Kursen in den Kindergärten handelt und besonders auf mögliche Situationen im Schulalltag eingegangen wird. Die Trainer der Kampfsportschule vermitteln den Kindern das eigentlich ernste Thema Sicherheit sehr anschaulich (Nachstellen von Szenen an der Straße) und in lockerer Atmosphäre.

Termine:

1. Teil: Donnerstag, 10.05.18, von 10 bis 12.00 Uhr
2. Teil: Samstag, 12.05.18, von 10.00 bis 12.00 Uhr

Kosten: 50,00 Euro inklusive Tigerhasen-Shirt zum Abschluss
Geschwisterrabatt: 10 Euro pro Kind
Ort: Taekwondo-Schule, Herrmann-Oberth-Straße 12, 83052 Bruckmühl


Der Kurs wird zum zweiten Mal für 25 bis max. 30 Schüler angeboten. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass bei Überbuchung die Kinder bei der Platzvergabe bevorzugt werden, deren Kinder Mitglied im Förderverein sind. Gerne könnt ihr euch einen Platz in der ersten Reihe sichern und mit der Kursanmeldung Mitglied im Förderverein werden.

Anmeldungen bitte mit folgenden Angaben: Name des Kindes, Klasse, Mitglied im Förderverein ja/ nein (wird geprüft) an info@foerderverein-gs-fw.de 

Weitere Infos zur Kampfsportschule Kornhass und zum erfolgreichen Tigerhase-Programm findet ihr hier: Kampfsportschule Kornhass.

 

 


Kunst AG erfreut sich großer Beliebtheit - auch der zweite Termin ist schon belegt

Die erste Runde der Kunst AG mit Simone Cayé läuft bereits und die Kinder sind begeistert, wie man dem durchweg positivem Feedback entnehmen kann.

Da wir auf Grund der großen Nachfrage nicht allen Kindern eine Teilnahme zum ersten Termin ermöglichen konnten, haben wir bei der Künstlerin bereits einen zweiten angefragt.

Die neuen Termine sind:

1. und 2. Klasse: 29.06. und 13.07.

3. und 4. Klasse: 06.07. und 20.07.

Für den zweiten Termin sind in erster Linie die Kinder gemeldet, für die in Runde 1 kein Platz mehr übrig war, so dass auch dieser eigentlich voll belegt ist. Sollten für die Juni- und Juli-Termine noch Kinder abspringen, melden wir uns bei den Eltern der Kinder, die aktuell einen Wartelistenplatz haben.

Wir freuen uns, dass ihr so viel Spaß daran habt, euch kreativ zu betätigen und bedanken uns bei Simone Cayé für ihre tolle Arbeit. 

 


Sicherheitskurs "Tigerhase" der Kampfsportschule Kornhass

Ohne Selbstbewusstsein lauern im Leben eines Schulkindes viele Gefahren. Aggressiven Mitschülern oder Erwachsenen stark gegenüber zu treten und sich von Mobbing nicht aus der Bahn werfen, das bringen Nico Kornhass und sein Team seit über sieben Jahren erfolgreich Kindern bei.

Im Sicherheitskurs "Tigerhase" werden unsere Kinder gestärkt und in Rollenspielen auf mögliche Gefahren hingewiesen. Gemeinsam wird erarbeitet, wie in der jeweiligen Gefahrensituation zu reagieren ist. 

Der nächste Kurs für die Klassen 1 bis 3 startet direkt nach den Ferien am Samstag, den 14.04., der zweite Teil folgt eine Woche später am 21.04.

Melden Sie sich schnell noch an und sichern Sie sich einen Platz für Ihr Kind!

Der Unkostenbeitrag von 49 Euro wird direkt vor Ort gezahlt. Die Anmeldung erfolgt über die E-Mail-Adresse des Fördervereins info@foerderverein-gs-fw.de. Bitte denken Sie an Sportkleidung und Sportschuhe!


 

 

Weil Sporteln Spaß macht!

Der Räder- & Sportbazar 2019 steht vor der Tür  

Am 6. April 2019 ist es wieder soweit: Auch in diesem Jahr habt ihr die Möglichkeit, eure gut erhaltenen, aber nicht mehr genutzten Sportartikel im Rahmen des Räder- und Sportbazars an andere Sportbegeisterte zu verkaufen. Angeboten werden können Artikel aus jeder Sportart: Schwimmen, Reiten, Tennis, Ballett, Fußball, Hockey - einfach alles.
Nur Ski müssen auch in diesem Jahr draußen bleiben. 

Unter Räder fallen natürlich nicht nur Fahrräder, sondern auch Roller, Kinderwägen, Bobbycars, Inline-Skates,
Rollschuhe und Co. - also "Alles, was Räder" hat. 

Alle Verkäufer aus dem letzten Jahr wissen bereits, wie schnell und unkompliziert unser neues Easybasar-System funktioniert. Einfach registrieren, eintragen und super einfach verkaufen. 
Achtung: Wer bereits bei Easybasar registriert ist, also alle Verkäufer aus dem Vorjahr, kann sich mit den Daten aus dem Vorjahr einloggen und bekommt eine neue Verkäufernummer. 

Hier geht es zur Anmeldung: Mein Easybasar

Allen neuen Verkäufern wird hier erklärt, wie das Anmelden bei Easybasar funktioniert: Kurzanleitung Easybasar

Der Räder- und Sportbazar ist die größte Veranstaltung, die wir im Jahr organisieren. Das eingenommene Geld wird in spannende und wichtige Schulprojekte investiert und kommt damit allen Kindern zu Gute. 

Für einen reibungslosen Ablauf sind wir auf zahlreiche Helfer angewiesen. Bereits am Vorabend wird aufgebaut (hier würden wir uns auch über viele starke Männer freuen) und die Ware entgegen genommen, am Verkaufstag sind von Räder-Aufsicht bis zum Kuchenbuffet richtig viele Jobs zu vergeben. Und abgebaut werden muss ja auch noch. Wenn ihr Teil unseres tollen Helfer-Teams werden möchtet, meldet euch gern bei uns an. 

Wir freuen uns von Herzen über jeden der mithilft und bedanken uns mit einem Vorkaufsrecht bei allen Helfern. Denn: bereits eine Stunde vor dem eigentlichen Verkauf dürfen sich unsere Helfer auf dem Bazar ihre sportlichen Rosinen herauspicken. 

Wer uns unterstützen möchte, kann unter info@foerderverein-gs-fw.de die Helferliste anfordern oder sich telefonisch unter 08063-9729422 bei Anja Bandermann melden. Vielen Dank im Voraus!

Auf einen Blick
Räder- und Sportbazar
Datum:        Samstag, 6. April 2019
Uhrzeit:       10 Uhr bis 12 Uhr
Wo:             Grundschule, Mittelschule und Mensa
                   Feldkirchen-Westerham
                   Karl-Weigl-Platz 1
                   83620 Feldkirchen-Westerham
Waren-Abgabe
Datum:       Freitag, 5. April 2019
Uhrzeit:      17 Uhr bis 19 Uhr
Wo:            KuS (Kultur- und Sportzentrum)
                  Karl-Weigl-Platz 1
                  83620 Feldkirchen-Westerham
Waren-Abholung
Datum:     Samstag, 6. April 2019
Uhrzeit:    14 Uhr bis 15 Uhr

Für Fragen und weitere Infos schreibt uns gern ein E-Mail: bazar@foerderverein-gs-fw.de

 

 


 

 

Erste Hilfe Kurs für Eltern von Grundschülern

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein einen Erste Hilfe Kurs für Eltern organisiert, die Ihre Kenntnisse in diesem Bereich auffrischen wollen. 

Der Kurs findet am Samstag, den 16. Februar im BRK-Zentrum Feldkirchen-Westerham und hat das Ziel, die häufigsten Verletzungen als Ersthelfer behandeln zu können. 

Anmeldeschluss ist der 06. Februar. Die Anmeldung gilt nur dann als verbindlich, wenn das Anmeldeformular zusammen mit der Kursgebühr in Höhe von 25,00 Euro im Sekretariat abgegeben wurde. 

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Bei großem Interesse und Bedarf organisieren wir aber gern einen zweiten Termin. 


 

Sicherheitskurs "Tigerhase" der Kampfsportschule Kornhass - ZWEITER TERMIN

Die Nachfrage nach Plätzen für den Sicherheitskurs "Tigerhase" der Kampfsportschule Kornhass war riesig. Darum freuen wir uns, euch einen weiteren Termin anbieten zu können. 

Auch dieses Angebot richtet sich insbesondere an Erst- bis Drittklässler, da es sich um ein modifiziertes Programm des teilweise gesponserten Kursen in den Kindergärten handelt und besonders auf mögliche Situationen im Schulalltag eingegangen wird. Die Trainer der Kampfsportschule vermitteln den Kindern das eigentlich ernste Thema Sicherheit sehr anschaulich (Nachstellen von Szenen an der Straße) und in lockerer Atmosphäre.

Termine:

1. Teil: Donnerstag, 10.05.18, von 10 bis 12.00 Uhr
2. Teil: Samstag, 12.05.18, von 10.00 bis 12.00 Uhr

Kosten: 50,00 Euro inklusive Tigerhasen-Shirt zum Abschluss
Geschwisterrabatt: 10 Euro pro Kind
Ort: Taekwondo-Schule, Herrmann-Oberth-Straße 12, 83052 Bruckmühl


Der Kurs wird zum zweiten Mal für 25 bis max. 30 Schüler angeboten. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass bei Überbuchung die Kinder bei der Platzvergabe bevorzugt werden, deren Kinder Mitglied im Förderverein sind. Gerne könnt ihr euch einen Platz in der ersten Reihe sichern und mit der Kursanmeldung Mitglied im Förderverein werden.

Anmeldungen bitte mit folgenden Angaben: Name des Kindes, Klasse, Mitglied im Förderverein ja/ nein (wird geprüft) an info@foerderverein-gs-fw.de 

Weitere Infos zur Kampfsportschule Kornhass und zum erfolgreichen Tigerhase-Programm findet ihr hier: Kampfsportschule Kornhass.

 

 


Kunst AG erfreut sich großer Beliebtheit - auch der zweite Termin ist schon belegt

Die erste Runde der Kunst AG mit Simone Cayé läuft bereits und die Kinder sind begeistert, wie man dem durchweg positivem Feedback entnehmen kann.

Da wir auf Grund der großen Nachfrage nicht allen Kindern eine Teilnahme zum ersten Termin ermöglichen konnten, haben wir bei der Künstlerin bereits einen zweiten angefragt.

Die neuen Termine sind:

1. und 2. Klasse: 29.06. und 13.07.

3. und 4. Klasse: 06.07. und 20.07.

Für den zweiten Termin sind in erster Linie die Kinder gemeldet, für die in Runde 1 kein Platz mehr übrig war, so dass auch dieser eigentlich voll belegt ist. Sollten für die Juni- und Juli-Termine noch Kinder abspringen, melden wir uns bei den Eltern der Kinder, die aktuell einen Wartelistenplatz haben.

Wir freuen uns, dass ihr so viel Spaß daran habt, euch kreativ zu betätigen und bedanken uns bei Simone Cayé für ihre tolle Arbeit. 

 


Sicherheitskurs "Tigerhase" der Kampfsportschule Kornhass

Ohne Selbstbewusstsein lauern im Leben eines Schulkindes viele Gefahren. Aggressiven Mitschülern oder Erwachsenen stark gegenüber zu treten und sich von Mobbing nicht aus der Bahn werfen, das bringen Nico Kornhass und sein Team seit über sieben Jahren erfolgreich Kindern bei.

Im Sicherheitskurs "Tigerhase" werden unsere Kinder gestärkt und in Rollenspielen auf mögliche Gefahren hingewiesen. Gemeinsam wird erarbeitet, wie in der jeweiligen Gefahrensituation zu reagieren ist. 

Der nächste Kurs für die Klassen 1 bis 3 startet direkt nach den Ferien am Samstag, den 14.04., der zweite Teil folgt eine Woche später am 21.04.

Melden Sie sich schnell noch an und sichern Sie sich einen Platz für Ihr Kind!

Der Unkostenbeitrag von 49 Euro wird direkt vor Ort gezahlt. Die Anmeldung erfolgt über die E-Mail-Adresse des Fördervereins info@foerderverein-gs-fw.de. Bitte denken Sie an Sportkleidung und Sportschuhe!


 

 

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen beim Förderverein

Die "Freunde und Förderer der Grundschule Feldkirchen-Westerham e.V.“ laden am Montag den 10. Dezember um 18 Uhr zur Jahreshauptversammlung in die Mensa der Grundschule ein. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht des Vorstandes über das vergangene Jahr sowie ein Vorausblick über anstehende Projekte, der Kassenbericht, Ausführungen zur neuen Datenschutzverordnung und Neuwahlen. Alle Mitglieder und interessierte Nicht-Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.


 

Kunst-AG für alle, die es bunt lieben

Schon in der nächsten Woche startet an unserer Grundschule eine Kunst-AG für interessierte Kinder der Klassen 1 bis 4. 

Die Künstlerin Simone Cayé bringt mit den Kindern ausgesuchte Motive zu Papier. Gemalt wird mit Acryl-, Wasserfarben und Gouache (ein grobkörniges, wasserlösliches Farbmittel, in dem Kreide enthalten ist). Wie nebenbei lernen die kleinen Künstler den richtigen Umgang mit dem Pinsel, verschiedene Maltechniken und alles zum richtigen Bildaufbau. 

Die Kunst AG findet, aufgeteilt nach Klassen, an vier Terminen für jeweils zwei Stunden statt:

1. und 2. Klasse: 27.04. und 11.05., 14.30 - 16.30 Uhr (jeweils acht Schüler)
3. und 4. Klasse: 20.04. und 04.05., 14.30 - 16.30 Uhr (jeweils acht Schüler)

Unkostenbeitrag pro Kind: insgesamt 5,00 Euro. Die restlichen Kosten übernimmt der Förderverein. 
Bei großem Interesse wird eine zweite Auflage der Kunst AG durch den Förderverein organisiert und der Termin zeitnah kommuniziert. 

Anmeldungen bitte bis zum 17.04. an info@foerderverein@gs-fw.de oder bei Frau Salzborn im Sekretariat. 

Kinder, deren Eltern Mitglied im Förderverein sind, werden bei der Paltzvergabe bevorzugt behandelt. 

Fischbild Kunst Ag Simone Case Förderverein


 

 

eldkirchen-Westerham wird einfach gern gesportelt, das wurde auch beim diesjährigen Räder- und Sportbazar mehr als deutlich.

 

 

Sport- & Räder Bazar 2018 - Besuchermagnet für große und kleine Sportfans

In Feldkirchen-Westerham wird einfach gern gesportelt, das wurde auch beim diesjährigen Räder- und Sportbazar mehr als deutlich. 

Die Mitglieder des Fördervereins sowie zahlreiche freiwillige Helfer freuten sich am Freitag Abend über einen hohen Andrang an den Annahmestellen im KUS. Hier wurden viele Fahrräder für Groß und Klein, aber auch jede Menge gut erhaltenes Sport-Equipment abgegeben.

 

In einer Spätschicht wurden alle Sportartikel erst sortiert und anschließend ansprechend  so in der Mehrzweckhalle und den Räumlichkeiten der Mittelschule präsentiert, dass niemand lange suchen musste. 

Basar aufgebaut 

Davon profitierten dann Hunderte von Besuchern, die am Samstag zwischen 10 und 12 Uhr in Käuferlaune ins KUS kamen. Bei einer Angebotspalette, die neben Sport- und Freizeitkleidung auch diverse Artikel rund um die Themen Fußball, Reiten, Judo, Tanz, Wandern, Skaten, Schlittschuhlaufen sowie Roller, Kinderwägen, Bobby Cars, Skateboards, Räder und Co. beinhaltete, wurde nahezu jeder fündig. 

 

Für das leibliche Wohl war auch in diesem Jahr bestens gesorgt. Die Besucher konnten zwischen einer großen Auswahl köstlicher Kuchen und herzhaften Wurstsemmeln wählen.

Kuchen 

Die Einnahmen des Räder & Sport Bazars 2018 kommen wie immer in voller Höhe den Schülern der Grundschulen Feldkirchen-Westerham und Vagen zu Gute. 

 

Wir möchten es an dieser Stelle nicht versäumen, allen Aufbauern, Abbauern, Kuchenbäckern, Spülern, Sortierern, Aufpassern und Wegräumern zu danken. Ihr habt einen tollen Job gemacht! 

 


 Zweiter Ausflug in die BMW-Welt am 11. Mai 2018

Nachdem unser erster Ausflug in die BMW-Welt mit 30 Kindern der Klassenstufen 1 bis 4 ein echter Erfolg war, ist die Neuauflage in 2018 bereits beschlossene Sache. Wir freuen uns schon heute auf einen tollen gemeinsamen Tag, an dem es so einiges zu bestaunen und zu entdecken geben wird.

Im letzten Jahr waren die Kinder schon im Eingangsbereich komplett fasziniert. Dort gab es Motorräder zu bewundern, die man zur großen Begeisterung der Kinder nicht nur betrachten, sondern auch besteigen durfte. Hier entstanden tolle Schnappschüsse.

 

Drinnen zogen vor allem die Marken "Isetta" und Rolls Royce" die Kinder magisch in ihren Bann. Besonderen Spaß hatten die Kinder an der teuersten Kühlerfigur der Welt, der "Spirit of Ecstasy".  Diese konnten sie mit Hilfe eigener Bewegungen auf einem großen Bildschirm computeranimiert zum Tanzen bringen.  

 

Die Werksführung bescherte uns allen wirklich spannende Einblicke in die verschiedenen Produktionsbereiche. Besonders beeindruckend waren die weiten Strecken durch die Fertigungshallen (die am Ende einen Bus zum Ausgangspunkt nötig machten!!) und die Tatsache, dass zwischen den vielen Robotern kaum Menschen zu sehen waren.

Nörgelnde Kinder? An diesem Tag Fehlanzeige. Wir können voller Stolz berichten, dass alle mitgereisten Schülerinnen und Schüler sich beim Ausflug in die BMW-Welt von ihrer neugierigsten und charmantesten Seite gezeigt haben. 

 

 

Details zum genauen Ablauf beim nächsten Mal geben wir zeitnah bekannt. Kinder, deren Eltern Mitglied im Förderverein sind, werden bei der Platzvergabe bevorzugt behandelt.  

 


 

Freunde & Förderer der Grundschule Feldkirchen-Westerham e. V.
Karl-Weigl-Platz 1
83620 Feldkirchen-Westerham

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie möchten uns aktiv unterstützen?

Hier können Sie sich unser Beitrittserklärung herunterladen

 
Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen?

Tel.: 08063 - 9729422
E-Mail: info@foerderverein-gs-fw.de

Termine:

Jahreshauptversammlung: 09.12.

Räder- & Sportbazar: 21.03.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.